Menü

Burrata - cremige Überraschung für Käseliebhaber

Tomate-Mozzarella ist ein beliebter Klassiker. Aber wie wäre es mal mit einer neuen außergewöhnlichen Kombination? 

Markus Gnessner

Markus Gnessner 28.10.2018 ·

Gebuttert: Burrata!

Käseliebhaber aufgepasst: Eine neue, aufregende Frischkäse-Spezialität hat ihren Weg zu uns gefunden. Genau richtig für alle, die Mozzarella lieben. Dürfen wir vorstellen? Unsere Burrata.

Aus was besteht der Burrata-Mozzarella?

Der Burrata-Mozzarella ähnelt zwar auf den ersten Blick seinem bekannten Bruder, überzeugt aber zusätzlich durch sein cremiges Innenleben. Die Hülle besteht aus klassisch verarbeitetem Mozzarella aus Kuhmilch. Die Füllung hingegen aus einer cremigen Mischung aus Mozzarella-Strängen und Sahne.

Woher stammt diese Spezialität und woher leitet sich eigentlich der Name Burrata ab?

Ursprünglich stammt der Käse mit dem weichen Herzen aus Apulien, dem Absatz des italienischen Stiefels. Wie viele große Erfindungen entstand der Burrata aus der Not heraus. 1956 hinderte ein Schneesturm die Bauern daran, ihre Sahne auf dem Markt zu verkaufen. Um ihre Ware zu retten verpackten sie sie kurzerhand in Säckchen aus Mozzarella. Übersetzt bedeutet Burrata übrigens so viel wie „gebuttert”. Kein Wunder, denn seine Füllung zergeht buchstäblich auf der Zunge.

Klassiker in neuem Gewand

Wir ersetzen den klassischen Mozzarella durch eine edlere Version des bekannten Käses. Unser Burrata-Mozzarella verspricht ein neues, besonders cremiges Frischkäse-Erlebnis. Kombiniert mit marinierten Tomaten und köstlichem Pesto ist er eine erfrischende Abwechslung für Käseliebhaber aus der ganzen Welt.


Tisch reservieren

Lust auf ein perfekt gegrilltes Steak? Na, dann nichts wie los. Am besten Sie reservieren sich gleich einen Platz in Ihrem Lieblings-MAREDO.


Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben