Menü

Der neue MAREDO-Flagshipstore: Eindrücke aus Berlin

Der neueröffnete MAREDO-Flagshipstore am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte begeistert die Gäste im neuen, modernen Gewand und mit einem neuen Konzept in der Speisekarte und am Salat-Buffet.

Patrick Mebus

Patrick Mebus 21.03.2016 ·

Maredo Gendarmenmarkt Berlin 2

Maredo Gendarmenmarkt Berlin 3

Maredo Gendarmenmarkt Berlin 4

Maredo Gendarmenmarkt Berlin 5

Neugierig geworden? Hier gehts zur Reservierung

Kommentare (12)

  1. Iris Kullik am 21.03.2016
    Top!!!!
    Da seid ihr auf dem richtigen Weg.
    Etwas mehr Gemütlichkeit in den Maredo...Läden. Klasse!!!!!
  2. Aladin am 21.03.2016
    Das Ambiente sieht ja schick aus. Ich besuche Maredo auch gerne wieder, wenn es das Salat-Buffet wieder mit den AllyoucanEat Angebot gibt. Das ist der Wunsch vieler Gäste. Aber solange Maredo nicht ernsthaft auf Kundenwünsche eingeht komt für mich ein Besuch nicht mehr in Frage. Vielleicht lernt ja die neue Geschäftsführung noch dazu?
  3. Werner Kenter am 21.03.2016
    Sieht ja super aus das neue Maredo Flagchipstore Restaurant, beim nächsten Berlin Besuch werden wir es testen.LG Werner Kenter
  4. Franz M.Fritzsche am 21.03.2016
    Schade,dass die neue Speisekarte keine Preise hat,
    der Standort Gendarmenmarkt dürfte teuer sein
    trotzdem wäre etwas mehr Ehrlichkeit schön!
    Schade!!!!
  5. Hartmut Kunka am 22.03.2016
    Sieht toll aus, komme bestimmt vorbei,
    Vorschlag: Das Haus am Kurfürstendamm sollte auch so ein tolles Wandbild erhalten.
  6. Maredo Marketing am 22.03.2016
    Hallo Herr Fritzsche,
    die Speisekarte finden Sie hier: https://www.maredo.de/spk_gendarmenmarkt_final.pdf

    Beste Grüße
  7. Inge am 22.03.2016
    Sieht wunderschön aus das neue Restaurant in Berlin...leider zu weit weg...
    wir fahren gerne nach Hannover oder Osnabrück....
    wir lieben Maredo mit der super Salatbar....
    weiter so !!!!!
  8. Conni Harwardt am 22.03.2016
    Leider sind die meisten Maredo`s nicht barrierefrei. Ich hoffe, Maredo lernt in Zukunft, dass“ INKLUSION“ kein Schimpfwort ist.
  9. Rolf Römer am 22.03.2016
    Ich besuche öfter Maredo Restaurants. Werde in Berlin das neue sicher bald besuchen
  10. Angelika Neumann am 23.03.2016
    Endlich mal keine Bahnhofs-/Durchgangsathmosphäre! Die Speisekarte ist o.k. (vermisse allerdings Sangria). Größere Salatteller wie die immer kleiner gewordenen gibts auch. Wenn es auch wie gewohnt Kombi-Angebote gibt, könnte man wieder einen Besuch wagen:)
  11. Claus Goedecke am 25.03.2016
    Ich habe eigentlich immer ganz gern die Maredo-Restaurants besucht, aber nachdem ich zweimal ein Lunch-Angebot versucht habe, ist mir die Lust am Maredo erst einmal ver- gangen. Mal sehen, was die Zeit bringt, zumindest sieht aber das Restaurant auch in natura gut aus.
  12. Hartmut Michalke am 13.04.2016
    Starke Pictures! Hoffentlich komme ich bald wieder nach Berlin, denn den Look will ich live erleben. Schön, dass MAREDO es geschafft hat sich neu darzustellen. Das war überfällig. Ein gutes Steak setze ich bei dieser Traditionsmarke vorraus, endlich passt jetzt aber auch das Ambiente. Bin selbst Designer, Glückwunsch an die Macher!
Neuen Kommentar schreiben
Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben