Menü

Die Steak-Garstufen: Von Bleu bis Well Done

Bei der Zubereitung eines perfekten Steaks ist die punktgenau getroffene Garstufe enorm wichtig. Ob Medium Rare oder Well Done. Ein erfahrener Griller weiß genau, wann ein Steak die gewünschte Stufe erreicht hat. Unsere MAREDO-Garstufen-Karte zeigt Ihnen die verschiedenen Garstufen im Bild.

Patrick Mebus

Patrick Mebus 03.12.2015 ·

Die Merkmale der Steak-Garstufen im MAREDO-Steakhouse

Bleu: Das Fleisch ist hier nur an der Oberfläche gegart und wird im Inneren maximal angewärmt. Die Fasern bleiben jedoch unverändert.

Englisch: Diese Garstufe gibt dem Fleisch einen Hauch mehr Kruste als  die Garstufe Bleu. Die Vorlieben sind hier sehr unterschiedlich: Manche Steak-Liebhaber bevorzugen nur leicht temperiertes Fleisch, andere lieben hingegen das Grillen auf dem heißen Stein am Tisch.

Medium Rare: Unverkennbar Medium Rare: Die intensive Bräunung und der dunkelrote Fleischsaft. Noch ist das Steak sehr saftig und deswegen bei Steak-Fans ganz besonders beliebt. 

Medium: Die Struktur wird ganz langsam fester und die Farbe im Inneren verändert sich. Es tritt Fleischsaft an der Oberfläche aus.  Medium gilt als die beliebteste und am häufigsten gewählte Garstufe. 

Medium Well: Eine kräftige Kruste und ein nur noch sehr kleiner rosa Kern des Steaks sind die Merkmale dieser Garstufe.

Well Done: Das Steak ist nun durchgehend gegart und die Farbe im inneren ist deutlich verändert. 

Maredo Steak Grillgrade Uebersicht

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben
Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben