Menü

MAREDO - mein Steakhouse in
Frankfurt a.M.

MAREDO Steakhaus Frankfurt am Main

Bitte wählen Sie eins unserer zwei Steak-Restaurants aus.

An der Hauptwache 7
60313 Frankfurt a.M.
Telefon 069 / 272 924 56
Zum Steakhouse
Große Bockenheimer Straße 24 (Fressgaß)
60313 Frankfurt a.M.
Telefon 069 / 288 054
Zum Steakhouse

Steak essen in Frankfurt am Main - Sehenswertes rund um unsere Steak-Restaurants

Frankfurt – die weltbekannte Metropole am Main – ist das Zentrum des deutschen Finanz- und Börsenwesens. Weithin sichtbar ist die Frankfurter Skyline, jene Hochhäuser, die Sitze der namhaftesten Banken Deutschlands sind. In Frankfurt hat auch die Börse ihren Sitz. So liegt es nahe, dass Besucher aus aller Welt auf ihren

Frankfurt skyline

wichtigen Geschäftsreisen nach Frankfurt kommen. Banker und Broker, sie alle kommen tagein tagaus in die Mainmetropole, um hier mit Wertpapieren zu handeln oder andere wichtige Geschäfte abzuschließen. Da das globale Finanzbusiness ein sehr zeit-und energieintensives Geschäft ist, sehnen sich vor allem Geschäftsleute nach einer gesunden Stärkung, um wieder fit für die nächste Verhandlungsrunde zu werden. Unweit des großen Finanzzentrums finden Steakliebhaber gleich zwei MAREDO Steakhäuser. Einmal das MAREDO Steakhouse an der Hauptwache und einmal in der sogenannten „Fressgaß“. Hier sind Sie eingebettet zwischen verschiedenen Gasthäusern mit unterschiedlichen kulinarischen Angeboten. Für einen harten Börsentag bietet es sich an, ein gutes Steak zu essen in Frankfurt. Das saftig gegrillte Fleisch ist zart und bietet eine Extra-Portion Proteine. Dazu eine vitaminreiche Salatgarnitur – schon haben Sie genügend Energie für die nächste Verhandlungsrunde getankt.

Die Frankfurter Altstadt – ein lohnender Besuch bei den schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Sicher haben Geschäftsreisende in der Stadt wenig Zeit für ausgiebiges Sightseeing. Wenn Sie es aber irgendwie einrichten können, sollten Sie unbedingt die moderne Finanz-Skyline einmal hinter sich lassen und einen Abstecher in die wunderschöne

Franfurt rathaus

Altstadt machen. Hier wartet mit dem „Römer“, dem Frankfurter Rathaus, eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt auf Sie. Gleich fünf historische Fachwerkhäuser fügen sich hier dicht aneinander – drei von ihnen bilden die Stadtverwaltung und das Rathaus. Das Haus ganz rechts außen, das Salzhaus, war vor dem Zweiten Weltkrieg das schönste Fachwerkhaus der Stadt. Im Krieg allerdings wurde es fast vollständig zerstört. Der Wiederaufbau nach dem Krieg konnte das Fachwerkhaus in seiner ursprünglichen, wunderschönen Form nie wieder herstellen. Das heutige Salzhaus sieht dagegen eher unscheinbar aus. Dennoch bildet die Rathausfassade mit ihrer charakteristischen Stufenform den Inbegriff eines gotischen Patrizierbaus. Der Römerberg hält noch weitere alte Fachwerkhäuser bereit. Hier lohnt es sich, die Kamera gleich draußen und vorbereitet zu halten, denn Sie finden hier vieles zu fotografieren. Der Römerberg ist

Frankfurt roemer am roemerberg

überhaupt ein Treffpunkt für große Veranstaltungen. Vor historischer Kulisse lässt es sich adäquat feiern. So wurde die Fußballnationalmannschaft der Frauen nach ihrem Weltmeistertitel seinerzeit herzlichst auf dem Römerberg empfangen und bejubelt. Viele Bauwerke aus der Gotik und dem Barock reihen sich hier aneinander. Sollten Sie allmählich Hunger verspüren, lohnt es sich, ins Bankenviertel zurückzufahren. Und wenn Sie ein gutes Steak essen wollen in Frankfurt, sollten Sie bei MAREDO reinschauen. Unser MAREDO Steakhaus in Frankfurt bietet Ihnen Fleischgenuss in Perfektion.

Working and Relaxing – das Frankfurter Bankenviertel

Das Bankenviertel erstreckt sich zwischen Bahnhofsviertel und Alter Oper. Ein Spaziergang durch das Bankenviertel mit seinen Hochhäusern darf bei einem Frankfurt Besuch – ob geschäftlich oder privat - nicht fehlen. Wer viel arbeitet, darf sich auch etwas Vergnügen gönnen, zum Beispiel Shopping. Von Diesel-Stores über Cartier und Gucci finden Sie hier alle möglichen Anlaufstellen für Edel-Shopping. Ihr guter Geschmack wird Sie schon an die passenden Adressen führen. Auch das Nachtleben kommt hier nicht zu kurz. Ob angesagter Jazz-Club oder eine Aufführung in der

Frankfurt alte oper

Frankfurter Oper, hier kommt jeder auf seine Kosten. Zahlreiche Bars und Lounges finden Sie hier natürlich auch immer wieder. Von spanischer über italienischer Küche bis hin zu japanischem Sushi gibt es hier für jeden Geschmack eine hervorragende Möglichkeit, sich kulinarisch zu verwöhnen. Steakkenner kennen jedoch nur eine Anlaufstelle: MAREDO, das Steakhouse in der Fressgaß. Hier bereiten Ihnen unsere Grillmeister saftige, auf den Punkt gegarte Steaks zu. Genießen Sie dazu einen knackigen Salat von unserer Salatbar oder eine herzhafte Ofenkartoffel mit Sour Cream. Auch Vegetarier sind uns herzlich willkommen. Wir haben natürlich auch für die Freunde fleischloser Genüsse einige schmackhafte Gerichte. Neben der Ofenkartoffel bieten wir Ihnen unsere mexikanisch gefüllte Tortilla auch mit reiner Gemüsefüllung – und am Salatbüffet können Sie sich reichlich verwöhnen. Bei uns können Fleischliebhaber und Vegetarier gemeinsam essen gehen. Wir lieben es, Sie zu verwöhnen und Sie haben es sich nach einem ausgefüllten Tag auch redlich verdient.

Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben