Menü

MAREDO - mein Steakhouse in
Köln

MAREDO Steakhaus Köln

Bitte wählen Sie eins unserer vier Steak-Restaurants aus.

Am Heumarkt 42/44
50667 Köln
Telefon 0221 / 258 117 7
Zum Steakhouse
Dompropst-Ketzer-Straße 1-9
50667 Köln
Telefon 0221 / 134 798
Zum Steakhouse
Flughafen Köln/Bonn (Terminal 1, Abflug B)
51147 Köln
Telefon 02203 / 903 409 1
Zum Steakhouse
Habsburger Ring 24/26
50674 Köln
Telefon 0221 / 255 557
Zum Steakhouse

Steak essen in Köln - Sehenswertes rund um unsere Steak-Restaurants

Köln – die Rheinmetropole mit seinem Dom. Karneval, rheinische Frohnatur und modernes Business – eine Stadt, so vielseitig wie die Menschen, die in ihr leben. Köln ist bunt, weltoffen und tolerant. Das Gastronomieangebot in Köln ist ebenso abwechslungsreich wie die Stadt. Es gibt kaum eine Küche, die Sie hier nicht probieren können. Wer ein saftiges Steak genießen möchte, findet in und um Köln gleich viermal dazu die Gelegenheit, original MAREDO Steaks serviert zu bekommen. Drei Steakrestaurants befinden sich im Herzen der Altstadt und ein MAREDO Steakhouse direkt am Flughafen Köln/Bonn.

Das Steakhouse in Köln im Angesicht des Doms

Besucher, die mit der Bahn nach Köln reisen und am Hauptbahnhof ankommen, befinden sich unmittelbar am Wahrzeichen der Stadt, dem Dom. Das in aller Welt bekannte gotische Kathedralbauwerk, das als dritthöchstes Kirchengebäude der Welt gilt, lockt täglich Besucher in Millionenzahl an. Köln zu besuchen, ohne den Dom gesehen zu haben, gilt als No-Go. So sieht man auf der Domplatte unzählige

Koeln Koelner Dom

Touristen, die sich vor dem imposanten Bauwerk ablichten lassen. Sicher werden auch Sie bei Ihrem Köln-Besuch nicht darauf verzichten, den Dom zu besichtigen. Der Kölner Dom ist nicht nur das wichtigste Wahrzeichen der Stadt, er bildet auch das Herz der Stadt. Alles in Köln dreht sich um den Dom. Rund um den Dom haben Sie aber noch weitere Möglichkeiten, interessante Anlaufstellen für Besucher zu entdecken. Kunstinteressierte dürfte es nach den Kunstschätzen des Domes direkt in das Museum Ludwig ziehen, in dem die moderne Kunst des 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart ausgestellt wird. Auf der Rückseite des Hauptbahnhofs, zur Rheinseite hin, liegt das Musical Dome. Hier erwarten den Besucher stets die neuesten Musicals. Sollten Sie angesichts so vieler Kunst- und Kulturschätze Hunger bekommen, erwartet Sie hier das MAREDO Steakhouse Köln in der Domprobst-Ketzer-Straße. Im MAREDO Steakhaus haben Sie die beste Gelegenheit, sich zu erholen und bei einem saftigen Steak mit frischen, vitaminreichen Salaten zu stärken.

Kölner Kultur erleben

Koeln Historisches Rathaus

Die Kölner Altstadt hat ihren Besuchern vieles zu bieten. Rund um das historische Rathaus erstreckt sich das ehemalige Judenviertel, das von Archäologen wieder zutage gefördert wird. Hier kann man als Besucher Zeuge jüdischen Lebens seit der Spätantike und dem frühen Mittelalter werden. Nun sind Sie mitten drin: Alter Markt, Marsstraße bis hin zum Gürzenich.

Im Duft-Museum können Sie die Geschichte des Eau de Cologne verfolgen. Im Wallraff-Richartz-Museum hingegen erwartet Sie Kunst aus dem Mittelalter, dem Barock bis zum

Koeln Reiterdenkmal

19. Jahrhundert. Vielleicht führt Sie Ihr Weg weiter zum Gürzenich, dem alten Profanbau aus dem 15. Jahrhundert, in dem auch heute noch festliche Veranstaltungen abgehalten werden. Man denke nur an die berühmte Karnevalsveranstaltung im Gürzenich. Wenn Sie sich nun etwas westlich halten, kommen direkt zu auf den Heumarkt. Dort bietet sich das Reiterstandbild von Friedrich Wilhelm III. als Fotomotiv an. Nach einem so ausgedehnten Spaziergang durch die Altstadt, werden Sie sich nach etwas Erholung und Stärkung sehnen. Gut, dass es hier das MAREDO Steakhouse Köln am Heumarkt gibt.Koeln Altstadt

In schönem Ambiente können Sie unsere Klassiker oder unsere perfekt gegrillten Steakspezialitäten genießen. Auf den Punkt genau, bereiten unsere Grillmeister Ihnen Ihr Fleisch zu. Knackig-frische Beilagen runden alles ab und machen Ihren Besuch bei uns zu einem kleinen Fitness-Kick. Schließlich gibt es in Köln noch mehr zu entdecken.

Millowitsch und Steakperfektion

Auch abseits der Kölner Altstadt und etwas östlicher vom Rheinufer finden Sie ebenfalls einige Kölner Highlights, die einen Besuch wert sind. So können Sie im Hiroshima-Nagasaki-Park rund um den Aachener Weiher sehr schön spazieren gehen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Amnesty Park der Menschenrechte, dienen diese Naherholungsgebiete auch der Erinnerungskultur. Im Park befindet sich das Museum für Ostasiatische Kunst. Hier können Sie eintauchen in faszinierende Welten voller Exotik. Vielleicht sind Sie nach Köln gekommen, um eine Vorstellung im weltberühmten Millowitsch-Theater zu sehen. Willi Millowitsch war der Inbegriff der rheinischen Frohnatur. Sein Volkstheater wurde zur festen Instanz. Auf humorvolle Weise werden Alltäglichkeiten thematisiert und pointiert. In den Volksstücken finden sich viele Menschen wieder. Das macht den Erfolg des Volkstheaters aus. Auch nach Millowitschs Tod erfreuen sich die Theaterstücke unter Leitung der Millowitsch-Erben großer Beliebtheit. Sie möchten nach so vielen Eindrücken gerne Steak essen in Köln? Das können Sie, ganz in der Nähe. Unweit vom Volkstheater Millowitsch finden Sie unser drittes Steakhaus in Köln, das MAREDO Steakhouse Köln am Rudolfplatz. Wie in all unseren MAREDO Restaurants bekommen Sie auch hier wieder Steaks von bester Qualität, mit viel Erfahrung zubereitet. Freunde der leichten und gesunden Küche sind hier genau richtig. Proteine und Vitamine, das ist die Formel gesunder Ernährung. Tanken Sie bei einem saftigen Steak mit frischer Salat- oder Gemüsebeilage wieder neue Kraft. Für das pulsierende Treiben Kölns können Sie noch viel davon gebrauchen.

 

 

Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben